Aktuelles

Einladung zum Kinderchorkonzert “Komm und sing mit uns!”

Plakat Konzert

Lust zum Lesen?  Unter dem Link “Die kleinen Reporter” berichten die Kinder der Klasse 3a über die Bundesjugendspiele.

Unsere neuen Erstklässler!  Einschulung an der Astrid-Lindgren-Schule

Wir wünschen euch eine tolle Grundschulzeit. Schön, dass ihr da seid!

DSC_0047

Der Frosch als Klassentier der 1a

DSC_0046

Der Marienkäfer als Klassentier der 1b

DSC_0031 DSC_0040
DSC_0055 DSC_0059
DSC_0048

DSC_0070

Die Klassenlehrerinnen der 1. Klassen: Frau Jansen-Winkeln (1b) und Frau Harbers (1a)

Ein Projekt über Schmetterlinge im 2. Schuljahr

Im Mai 2017 wurden alle Kinder des 2. Schuljahres an der Astrid-Lindgren Schule für vier Wochen zu kleinen Schmetterlingsforschern. Mit viel Freude, Neugier und Zeit zum Beobachten und Forschen arbeiteten die Schüler in ihren Klassen fächerübergreifend an diesem Projekt.

Besonders spannend fanden die Kinder die Beobachtung der Entwicklung von der Raupe zum Schmetterling in dem im Klassenraum aufgebauten Schmetterlingsgarten.

Direkt vor ihren Augen sahen die Schüler, wie sich die 5 Raupen innerhalb von 10 Tagen verpuppten und nach weiteren 7 Tagen als Schmetterling schlüpften.

Spannender Abschluss der Projektreihe war die Entlassung der Distelfalter in die Freiheit. Im „Grünen Klassenzimmer“ auf unserem Schulhof konnten die Kinder der Astrid-Lindgren Schule dieses „Wunder der Natur“ hautnah erleben.

Alle waren sich einig, dass sie im dritten Schuljahr zu Marienkäferforschern werden wollen!

20170531_114323_001 20170602_095851_001
20170531_114345_001 (2) 20170609_080229
20170609_083349 20170609_083458

 

Die 4. Klassen in Köln – Das Motto: „KLASSE!WIR SINGEN.”

Am Samstag, 25.6.2017 war es soweit: Alle Kinder der 4. Klassen unserer Schule trafen sich mit ihren Klassenlehrern und etlichen interessierten Eltern um 15.30 Uhr am Bahnhof Odenkirchen. Dort ging es mit dem Zug nach Köln. In der Lanxess-Arena nahmen alle zusammen mit 4500 anderen Kindern und schätzungsweise 2000 bis 300 Eltern an der Singveranstaltung „KLASSE WIR SINGEN!“ teil. Mit Rockband, packender Lightshow sangen alle begeistert mit – ob langsame Lieder oder Rocknummern wie der „Rock-Biber“, ein modernes Arrangement des Kinderlieds „Meine Biber haben Fieber“, und sogar zwei kölsche Karnevalslieder – keiner blieb da unberührt. Die Lieder hatten die Kinder zusammen mit ihren Lehrern in den Monaten zuvor mit Bewegungen ausführlich geübt, so dass alle mit Spaß mitfeiern konnten. Um 21.15 Uhr kamen erschöpfte, aber  glückliche Kinder wieder auf dem Odenkirchener Bahnhof an. Ein gelungener Tag und “Singen macht glücklich!”

KWS

 

Oliver Steller zu Besuch – Kinderkonzert mit Gedichten und Zaubereien in der Literaturwoche

Die Astrid-Lindgren-Schule führte vom 3.7. bis 7.7.17  wie jedes Jahr eine Literaturwoche durch, um die Freude am Lesen und an der Beschäftigung mit Büchern zu wecken und zu fördern. Und wie jedes Jahr kam auch ein Gast, der dieses Ziel unterstützt. Da passte die Veranstaltung mit Oliver Steller am 5.7.17 gut ins Bild: keine Lesung, sondern eine spritzige Mischung aus Worten: von Bertold- Brecht- Gedicht über Zauberspruch (ja, gezaubert wurde auch) und Zungenbrecher bis zu Mitsingliedern war alles dabei. Ein großes Paket gute Laune und Wortakrobatik!

 

Stadtführung in Mönchengladbach

Die 4. Klassen erlebten 1000 Jahre Geschichte

Am 12., 14. und 20.6.2017 machten die 4. Klassen unserer Schule einen Ausflug in die Geschichte unserer Heimat: Mit dem Bus fuhren sie zum Geroweiher und wurden dort von einer kundigen Stadtführerin erwartet. In 90 Minuten lernten Sie viel über unsere Stadtgeschichte – von der Gründung von mehr als 100 Jahren auf dem Hügel oberhalb des früher sichtbaren Gladbachs, so wie der damalige Erzbischof Gero es in Köln als richtigen Ort für ein Kloster es im Traum gesehen hatte bis zur Geschichte der bösen Soldaten, die im 30jährigen Krieg im Münster mit dem Teufel Karten spielten … viele Geschichten und sichtbare Reste der Stadtmauer regten die Neugier und das Verständnis der Kinder für die Stadt, in der wir leben, an. Und dann spielte auch noch das Wetter mit und bescherte allen einen schönen Sommerausflug! Ein gelungener Vormittag mit vielen Geschichten.

Unsere Fußballmannschaft gewinnt den

Vitus Cup 2017

Am 17.05.2017 gewann unsere Fußballmannschaft mit ihrem Trainer M. Temme nach 6 Spielen  den 12. Vitus Cup 2017. Nach einem langen Tag im Sparkassenpark ging für unsere Spieler gegen 16.10 Uhr ein Traum in Erfüllung.  Sie konnten den Pokal das erste Mal entgegennehmen.

Jungs! Wir sind stolz auf euch!

20170517_151803[1]

… vor dem Finale

20170517_164315[1]

So sehen Sieger aus.

20170517_164634

Eindrücke des Talentnachmittags am 05.05.2017​

DSC_1475

Defne und Gwen führten uns durch das abwechslungsreiche Programm.

Anna tanzte als Mariechen.Anna tanzte als Mariechen.

DSC_1477

Die Gitarren-AG

DSC_1502

Nicolas spielte “Reggytime für meine Katze” und “Für Elise”.

DSC_1479

Matthis erzählte Witze.

DSC_1508

Akkordeonmusik hörten wir von Waldemar.

DSC_1499

Die jüngste Hip-Hopperin Jesmin.

DSC_1496

Maxim präsentierte uns seine Kampfkunst.

DSC_1513

Elena spielte nicht nur Klavier, sondern auch E-Gitarre.

DSC_1507

Paulina am Klavier.

DSC_1489

Ihr Talent im Kunstturnen zeigten Pia am Schwebebalken…

DSC_1492

… und Jennifer am Boden.

DSC_1476

Noelia tanzte Flamenco.

DSC_1482

Neben der Moderation zeigte Defne ihr Talent auf ihrer Geige.

 

Projektwoche “Rund um die Welt”

Eine erfolgreiche Projektwoche zum Thema “Rund um die Welt” liegt hinter uns. Die SchülerInnen lernten ihr ausgewähltes Land auf vielfältige Art und Weise kennen. Es wurde gelesen, gelernt, gekocht, gebacken, gebastelt …  Der Höhepunkt für die Schottland-Gruppe war sicherlich der echte Dudelsackspieler, der uns eine Kostprobe des typisch schottischen Instrumentes hören ließ.

Hier sehen Sie eine Auswahl der Ergebnisse zu den einzelnen Ländern.

 

Die Ergebnisse der 1. und 2. Schuljahre

D hoch
Blumenpracht aus Deutschland
20170331_120001
Kunst aus Brasilien
20170331_120140
Schweden – Taka-Tuka-Land in Anlehnung an die Geschichten von Pippi Langstrumpf
20170331_120201
Schweden
20170331_115819
Leben in Afrika
20170331_115851
Afrikanische Kriegsbemalung
20170331_115718
selbstgemachte afrikanische Trommeln
20170331_115338
Woher stammt der Käse? – Kühe aus Holland
20170331_115417
Windmühlen aus Holland
20170331_115156
Schottland – Das Ungeheuer von Loch Ness
20170331_115145
Die Distel – das nationale Wahrzeichen Schottlands
20170331_120326
Brückenbau in Italien

 

Die Ergebnisse der 3. und 4. Schuljahre

20170331_115224
Kunst aus Österreich – Friedensreich Hundertwasser
20170331_115257
Österreich – Informationen zu Wolfgang Amadeus Mozart
20170331_120746
Südamerika – Das Auge Gottes
20170331_120724
Südamerika – Im Urwald klettern die Affen
20170331_120734
Südamerika – Regenmacher aus Rohren und Nägeln
Frankreich Eiffelturm
Frankreich – Paris, die Stadt der Liebe
Frankreich
gesammelte Informationen zum Land Frankreich
20170331_120808
Frankreich – Lavendelsäckchen mit Lavendel aus der Provence
Frankreich Comic
Der Autor von “Asterix und Obelix” (René Goscinny) war Franzose.
20170331_111338
England – The Big Ben im Herzen von London
20170331_111221
Doppeldecker-Busse aus London
20170331_111131
The Queen’s Guards – diese Wächter lachen nicht
20170331_115519
Kunst aus den USA – Andy Warhol
20170331_115616
USA – Burger einmal anders – Let’s make “funny faces”

 

 

An Karneval geht’s lustig zu

Am Karnevalsfreitag feierten alle Klassen zusammen Karneval. Einige Klassen hatten Beiträge zum Zuschauen und Mitmachen einstudiert. Die Englisch-AG präsentierte das Musical “Tammy, the queen of jams.”

DSC_1343
Die Englisch-AG 4 mit “Tammy, the queen of jams”
DSC_1355
Die Klasse 2b mit der “Tante aus Marokko”
DSC_1359
Die Tanzgarde KG Blau-Weiß Eisenbahner
DSC_1375
Das Flummilied wurde von der Klasse 2a aufgeführt.
DSC_1366
Die Tanz AG der 3. Schuljahre tanzte Zumba.
DSC_1387
“Pirate – wild und frei!” – Klasse 3b
DSC_1395
Ein Wettlauf der LehrerInnen in Zeitlupentempo – wer wird gewinnen?
DSC_1404
Die Siegerin steht fest!

3. Platz beim Malwettbewerb des MKV

20170208_192340

“Der dritte Preis in der Kategorie Grundschule geht an die Klasse 2b der Astrid-Lindgren-Schule.” So wurde es im Rahmen der Preisverleihung in der Hauptfiliale der Stadtsparkasse verkündet. IMG-20170211-WA0004

Wie in jedem Jahr richtete der Mönchengladbacher Karnevalsverein zusammen mit der Sparkasse diesen Malwettbewerb aus. 4 Klassen unserer Schule nahmen daran teil: Klasse 2b, Klasse 2d, Klasse 4a und die Kunst-AG der 4. Schuljahre. Alle teilnehmenden Klassen erhielten einen Preis.
Die Wand der Klasse 2b wurde beim Veilchendienstagszug durch die Stadt gezogen. Als Anerkennung für die kreative Arbeit nahmen zwei Schülerinnen der Klasse 4a bei der Kindersitzung in Odenkirchen einen Orden entgegen. Wir bedanken uns herzlich bei der KG Ruet Wiss Okerke.

Englischunterricht mal anders

Apple bites and spiders stellte die Klasse 4a mit Hilfe von Rezepten in englischer Sprache her. Das Ergebnis war “spooky”.

20170202_104839 20170202_104819

Kinder spielen Theater

„Pinocchio“ als kreative Inszenierung der Astrid-Lindgren-Schule in Odenkirchen

Die Klasse 4b der Astrid-Lindgren-Schule in Odenkirchen freut sich: die Kinder wurden vom Theater Mönchengladbach in diesem Jahr als „kreative Inszenierungsklasse“, ein Kulturprojekt des Landes NRW, ausgewählt. Silvia Behnke vom Theater Mönchengladbach leitet das Projekt: „Ich bin sehr angetan von der frischen und motivierten Arbeit der Kinder. Hier entsteht ein Pinocchio, der viele neue, junge Ideen umsetzt.“

Unter Anleitung der Klassenlehrerin Sieglinde Jansen-Winkeln machen die Kinder aus der Pinocchio-Geschichte ihr ganz eigenes Theaterstück, in dem jeder seine Rolle findet.  Am 17. Dezember wird der „Odenkirchener Pinocchio“ dann im Studio des Stadttheaters auf die Bühne gebracht. Die Klassenlehrerin ist begeistert: „Hier wird den Kindern eine einmalige Gelegenheit gegeben, Theater von innen kennenzulernen  – mit allem was dazu gehört: Konzept, Text, Schauspieltraining, Herstellung von Bühnenbildern, Organisation und vielem mehr. Es steckt viel Arbeit in diesem Projekt, aber auch sehr viel Begeisterung. Ich würde das jederzeit wieder machen.“

Wünschen wir den 27 Kindern weiterhin viel Spaß und viel Erfolg bei der Aufführung!

Pressefoto_ALS_4b_Inszenierungsklasse

 

Wir waren dabei! Leichtathletiksportfest der Grundschulen 2016

IMG-20161004-WA0000

Spendenbetrag der Sponsorenwanderung

Im Rahmen der – wegen des Regenwetters – verschobenen Sponsorenwanderung erliefen unsere SchülerInnen einen Spendenbetrag von €2413,69. Dieser Betrag geht an den Förderverein, der sich weiterhin um die technische Ausstattung, die Aufstockung von Büchern und weiteren Materialien für den Unterricht kümmert. Wir danken allen Eltern und sonstigen Spendern für Ihre großzügigen Geldbeträge. Die gesamt Schulgemeinschaft wird davon profitieren.

Der Verein zur Bildungsförderung übernimmt die Betreuung

Mit Beginn des Schuljahres 2016/2017 wechselt die Trägerschaft unserer Betreuung. Der Verein zur Bildungsförderung bietet sowohl Betreuungsplätze bis 13:30 Uhr als auch bis 16:00 Uhr an sowie ein freiwilliges Catering im Mittagsbereich. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

MG liest 2015 mit “Jünters Reise nach Turin”

Unter folgendem Link kann bis zum 18.11. (abends) der Bericht über MG liest und den Besuch von Herrn Königs mit Jünter aufgerufen werden.

 

Einschulung

Wir freuen uns über unsere Erstklässler und wünschen Ihnen eine tolle Zeit an unserer Schule mit viel Freude beim Lernen!

   
   
   
   

6. Santander Spendenlauf  / 1,3 km – Grundschullauf

36 Kinder unserer Schule nahmen am diesjährigen Spendenlauf teil. Ein großer Dank geht an dieser Stelle an die Kinder und deren Eltern für ihren Einsatz. Im Folgenden sehen Sie Eindrücke dieses ereignisreichen, sportlichen Vormittags.

36 Kinder vor dem Start
   
   

 

Wir sind dabei !  Gewaltfrei Lernen – positive Konfliktlösung durch Bewegung

Dank einer großzügigen Spende der Stiftung der Spardabank kann dieses Projekt noch in diesem Schuljahr starten. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der dafür eingerichteten Seite “Gewaltfrei lernen“.

 

Eindrücke des Talentnachmittags 2015

Adelina und Michele führten durch das Programm.
Emilie tanzte Samba, Jive und Cha cha cha.
Sarah und Hanin mit “Si es por amor”.

 

Noelia tanzte spanischen Flamenco.
Kinder der Klasse 4a begeisterten mit einem Gruppentanz.
Dasha zeigte einen russischen Folkloretanz.
Joelin spielte Greensleeves auf ihrer Gitarre.
Nicolas lud seine Tanzpartnerin zu uns ein.
Theresa und Laura sangen die Zuschauer ins Schlumpfenland.
Zum Schluss bekamen alle einen kleinen Pokal und eine Urkunde als Erinnerung an diesen schönen Nachmittag.

Die 2. Runde des landesweiten Mathematikwettbewerbs wurde von Fernsehteam begleitet

Der Beitrag wurde auf Cityvision gesendet und kann hier eingesehen werden.

 

 

Odenkirchener Kinder singen und spielen vor fast 300 Zuschauern

Extra Tipp am 04.01.15
“Aufstehen, Herr Schneeweiß!
Es wird langsam Zeit!”

 

Ambrosius Schneeweiß mit seiner Engelschar

 

Der Reporter interviewt die Menschen auf der Erde, was sie davon halten, dass Weihnachten in diesem Jahr ausfällt.
Herr Schneeweiß sieht nach, was unten auf der Erde passiert.


Eine Familie bereitet sich trotzdem auf Weihnachten vor. Sie hat wohl den Weihnachten-fällt-aus-Brief nicht bekommen.
Die Kinder bedankten sich bei Frau Borkenfeld-Müllers und Frau Harbers.


Tolle Spendenaktion für die Mönchengladbacher Tafel

Dies ist das Ergebnis des Spendenaufrufs für die Mönchengladbacher Tafel e.V.. Dank der Mithilfe von Eltern und Kindern konnten am Nikolausvortag viele viele Päckchen mit Lebensmitteln von der ehemaligen Oberbürgermeisterin Frau Monika Bartsch abgeholt werden. Die Pakete werden am 08.12.2014 an viele bedürftige Menschen in unserer Stadt verteilt.

Das Lehrerkollegium sagt allen Eltern DANKE für ihre Mithilfe!


 

5. Platz beim Nikolausturnier

Am 4. Dezember nahm die Mannschaft unserer Fußball-AG nach dem Trainerwechsel am Nikolausturnier der umliegenden Schulen teil. Sie belegte hier den 5. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Die neue Großfackel kam endlich zum Einsatz

Mit finanzieller Unterstützung des Fördervereins und 4 fleißigen Helfern konnten wir in diesem Jahr mit einer neuen Großfackel durch die Straßen ziehen. Wir bedanken uns beim Förderverein und den fleißigen Handwerkern und Handwerkerinnen. Ein besonderer Dank geht an Philipp (7 Jahre).

 

Schulobst NRW – Wir sind dabei!!!

Seit dem 01.09.2014 wird unsere Schule an drei Tagen in der Woche mit frischem Obst und Gemüse beliefert. Jede Klasse erhält eine Kiste mit verschiedenen Obst- und Gemüsesorten zum Verzehr. Bei den Kindern wird das Programm mit viel Begeisterung angenommen.

Sponsorenwanderung 2014

Der aktuelle Spendenstand (am 09.06.2014) beträgt € 3.192.-.

Wir danken allen Spendern, die so großzügig für unsere Schule gespendet haben.